Abgebundene Brueste

 
09. Januar 2011
Abgebundene Brueste

Ich vermisse hier einen aktuellen threat zum thema "abgebundene Brueste"...oder bin ich die Einzige, die das interessiert???
Ich stehe selber drauf, wenn auf diese Weise die Empfindlichkeit gesteigert wird, aber ich sehe es auch gerne!
Und mich interessieren die Erfahrungen anderer!
Wenn ich z.B. in Filmen sehe, wie sich im Laufe einer session die Farbe aendert, frage ich mich, wie lange kann man es tun, ohne dass Gefahr besteht!

Gibt es noch mehr, die Lust haben, darueber zu schreiben?
LG Miri
 
09. Januar 2011

Na,mich würde das natürlich auch mal reitzen das meine Zwillinge mal richtig abgebunden werden *ja*
 
09. Januar 2011

Na guck, schon nach wenigen Minuten die erste Resonanz *g*
@renee: Hey kannst Du haben...Lust die 2. Frau zu sein...? ;-p
 
09. Januar 2011

Na,ne Überlegung wäre es wert ...
 
09. Januar 2011

ohh das reizt mich auch sehr und ich würde gerne mehr darüber erfahren aber meine Pickelchen kann man wohl kaum abbinden ;(
 
Gruppen-Mod
 
09. Januar 2011

@FroileinWunder: lies mal dazu den geschlossenen Thread. Der handelt v.a. vom Thema des abbindens auch kleinster Brueste!
Bei mir gibt es zwar ne Menge abzubinden, dafuer steht es dann aber nicht so herrlich prall ab *snief* so hat jeder seine Probleme, lach.
 
09. Januar 2011
Schon mal besprochen

In einem anderem Forum wurde das hier schon einmal besprochen unsere Beiträge waren damals diese.(Das alte Forum ist leider gespert daher hier die texte von uns.

1.
Zunächsteinmal ist es eine Absolute sache der Erfahrung!

In meiner jetzt 20jährigen Auslebung meiner Neigung
ich nenne es auch gerne Berufung, habe ich bis zum
jetzigem Zeitpunkt noch nicht Real Erlebt das es zu Schäden
oder Spätschäden gekommen ist.

Sicher ist aber auch das soetwas jederzeit Passieren kann.
Davon möchte und kann auch ich mich sicher nicht Freisprechen.

Ich persönlich mache es so, das ich keinerlei Abbindungen mache
die das Bondage unterstützen, damit meine ich z.B. das
einige zur Fixierung ein Gummie nehmen welches die Brust
so abschnürt das es wesentlcih einfacher ist sie zu Binden.

Der Trick den ich nutze ist ganz einfach die untere also,
die Fesselung die direkt auf der Brust liegt ist sehr locker
aber absolut symetriesch gehalten.
Beim zurückwichkeln werde ich dann fester so das, ich
die Brust eigentlich von außen nach innen festige.
Diese Art der Fesselung kann man gerne über eine sehr lange Zeit tragen.

Wichtig ist es das dabei wie an allen anderen Körperstellen auch
keine Adern oder Venen abgedrück werden.

Diese Technik erlaub mir soger ein kurzes hochziehen der Person an einem
Seilzug dies aber wirklich nur zur kurzen Schmerzbereitung.

So ich hoffe dies war ein kleiner Einblick sollte es weitere Fragen geben stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit Fesselnden Grüßen Cypres Blackbondage

2.
Ja, wir haben solche Erfahrungen auch!

Diese Praktiken, wenden wir immer nur ganz kurz an.

Wie gefährlich das nun im Einzelnen ist, vermag ich dir
leider nicht im vollem Unfang zu beantworten.

Wie gesagt wir machen das nur sehr kurz,
zumindest bei uns hat es den Hintergrund
kurzzeitig starke Schmerzen zu verursachen.
Schäden sind hierbei noch nie Entstanden.
Aber im großen und ganzen ist für uns ja nicht
der Schmerz sondern das Gefühl des Geffeselt seins
der Kik daher tut es mir Leid, dir keine bessere
Antwort geben zu können. Wenn du dich etwas
Geduldest, werde ich dis aber genauer in Erfahrung
bringen.

Ich persönlich (M) halte das schon für Gefährlich
wenn man es über längere Zeit macht.

Ich weiß die Ausagen die ich hier Gerade mache,
sind alles andere als Befriedigend.
Dafür sind sie sehr Ehrlich.

Hoffe es hilft ein Wenig.

Cypres Blackbondage
 
09. Januar 2011
@FroileinWunder

Das geht auch mit kleinen Brüsten ,bist leider etwas weit weg, sonst würde ich Dir das beweisen.

Lg. Udo
 
09. Januar 2011

@Ylvi: der ist erstens gesperrt und zweitens interessieren mich mit nem F-Koerbchen und einer Vorliebe fuer eher vollbusige Frauen jetzt nicht primaer die Probleme beim Abbinden extremst kleiner Brueste...
 
Gruppen-Mod
09. Januar 2011

@Melissa1207
Erstens wäre es eine Kleinigkeit gewesen, kurz bei mir anzuklopfen, um den alten Thread wieder zu öffnen (hast Du überhaupt wirklich gesucht?).
Und zweitens gehts im alten Thread nicht explizit im Ausgangsposting ausschließlich um kleine Brüste.

Nun, ist auch egal.
Dann also hier der neue Thread.
Back to topic.

Grüßli,
Ylvi
 
09. Januar 2011

immer zu weit weg *gruml

danke danke *g*
 
09. Januar 2011

@Ylvi: sorry ich wollte Dich nicht uebergehen. Ich bin einfach neu hier...
Und ja ich habe gesucht und explizit in dem geschlossenen Thread gelesen. Erstens dacht ich, es gaebe einen guten Grund dafuer, dass er geschlossen wurde und zweitens handelte ein Grossteil der Beitraege von extremst kleinen Brusten...daran erinnerte sich ja auch bereits der ein oder andere, der sich hier schon beteiligte...
Also sorry, es war nicht boese gemeint, sondern einfach Unwissenheit und zum anderen waren es eben fuer meinen Geschmack zu viele kleine Brueste *zwinker*
 
09. Januar 2011
@Melissa

Ich denke mal, Du meinstest so was:
 
09. Januar 2011

@the-dark-side: wow! Sehr geiles Foto *g*

Mehr zu Abgebundene Brueste

  • Bathmate Hercules
    Bathmate Hercules
    Unser bestes Stück für dein bestes Stück: Bathmate Hercules ist die wirkunsvollste…
    Preis: 79,90 EUR
  • Cock & Ball Ring
    Cock & Ball Ring, 3 St. lila
    3er-Set Gummi-Penisringe mit »Glow in the Dark«-Effekt. Ø 3,2 cm, 4 cm und 5 cm.
    Preis: 4,95 EUR
  • Penismanschette Latex Fritz
    Penismanschette Latex Fritz, hautfarben
    Diese eng sitzende Manschette aus Latex hält den Penis lange in Hochform, während der…
    Preis: 13,95 EUR