Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
BDSM & Bondage Österreich
811 Mitglieder
zur Gruppe
Bondage und SM Stammi BN
90 Mitglieder
zum Beitrag
ist hier vieles überhaupt noch wirklich frivol ?`446
Sorry für die etwas provokante Überschrift - wir möchten niemanden…
zum Beitrag
Bondage in Public128
Ich hab ja seit einiger Zeit einen gewissen Faible für öffentliche…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Selfbondage...

******eSM 
Themenersteller994 Beiträge
Frau
******eSM Themenersteller994 Beiträge Frau
Selfbondage...
... oder wie man es lieber nicht selber und vor allem nicht alleine machen sollte ...

Links nur für Mitglieder

*smile*
****ma 
4.331 Beiträge
Frau
****ma 4.331 Beiträge Frau
ja darüber hab ich mich auch schon köstlich amüsiert
******San 
77 Beiträge
Frau
******San 77 Beiträge Frau
Oh ...
... shit happens
********** 

**********  
In einem Paralleluniversum hatte sie hoffentlich ein Rettungsutensil im Gras, oder der Knoten zog sich nicht zu, oder es war noch jemand bei ihr, oder ein Elch kam vorbei und rieb mit seinem prächtigen Geweih das Seil durch... oder, oder, oder...

In diesem Universum ist es eher suboptimal gelaufen. Immerhin hat sie sich bei den Befreiungsversuchen nicht stranguliert und wurde gerettet.
Offenbar nochmal mit einem großen Schrecken davon gekommen, und vermutlich auch der Erkenntnis, dass man es so besser nicht machen sollte.

Find's gerade gut, dass sie es veröffentlicht hat. Kann als "Warnung" dienen und zur Veranschaulichungen der Risiken, die Bondage mitunter in sich birgt.

Ihr künstlerisches Motiv in allen Ehren, aber dann doch vielleicht lieber so (keine Aufforderung zum Nachmachen! *g* )

Mehr anzeigen
*********ubsi 
2.608 Beiträge
Mann
*********ubsi 2.608 Beiträge Mann
Tja, nochmal glück gehabt, man stelle sich vor, sie wäre erst ein oder zwei Tage später befreit worden...
***ox 
309 Beiträge
Mann
***ox 309 Beiträge Mann
Wer sich so weit hochhangeln kann, um an den Fuß zu kommen,
könnte es auch auf den Ast schaffen und sich befreien. (leicht rede)
Alles eine Frage der Technik.
Vielleicht sollte man/sie sich vorsichtshalber ein Messer samt Scheide in die Scheide stecken....lol):
Oder lieber ein Handy!!!????
*********Kerl 
1.931 Beiträge
Mann
*********Kerl 1.931 Beiträge Mann
****rix 
324 Beiträge
Mann
****rix 324 Beiträge Mann
Als abschreckendes Beispiel taugt das Viedo auf jeden Fall! *smile*

@ Seelenbaendiger: Gorgone ist mit dem Seil nun wirklich eine herausragende Künstlerin, die weiss was Sie tut. Ich bin mir fast sicher, dass Sie nicht alleine war beim Videodreh *zwinker*
******und 
286 Beiträge
Mann
******und 286 Beiträge Mann
Glück im Unglück...
...das hätte auch ganz anders ausgehen können.
*******oyo 
3.927 Beiträge
Mann
*******oyo 3.927 Beiträge Mann
Na ja...
Da hätte mer mal die Eichhörnchen zu fragen sollen... wie das da war im Wald???

ich gehe davon aus... das wer Stativ + Kamera + Videodreh + Mehrere Seile mir Schlaufen + Richtig dicke Knoten installiert hat auch noch mehrere Pläne zur Rettung + eine Person dabei hat...

Großes Kopfkino 4 Std Hilflos hängen iss awwer ein zugkräftiges Detail...

Es geht dochnix üwwer heiße Gedanken...

Alles*schmetterling* Liebe + oyo *regenbogen*
****_H 
2.333 Beiträge
Frau
****_H 2.333 Beiträge Frau
Hilfe
neeee
Selfbondage no never.
Allenfalls die Schnürsenkel an den Wanderschuhen knüpfen. Mehr geht nun wirklich nicht.
So reizvoll solche Idee auch immer sein mag.
******und 
286 Beiträge
Mann
******und 286 Beiträge Mann
Mißgeschick der anderen Art.... ;)
Grade im Münchner Merkur entdeckt:
Polizei rückte in Straubing an, weils beim Fessel-Sex zu laut war.
40 min nur Schreie der Frau - alle Achtung.... *zwinker*
Links nur für Mitglieder
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.