Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
BDSM & Bondage Österreich
812 Mitglieder
zur Gruppe
Bondage und SM Stammi BN
90 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Anleitungen -> Bücher, Videos, Links

*** 

***  
Anleitungen -> Bücher, Videos, Links
Hallo ich suche Anleitungen zum Thema Seilbondage. Weil ein Workshop grad nicht drin ist.

Buchtipps (keine reinen Bildbände)
Videos
Links (ggfs als CM)

in deutsch oder englisch.

Auch "Schrottwarnungen" bitte.

thanxx
****es 
40 Beiträge
Mann
****es 40 Beiträge Mann
Anleitungen
hallo ero..
such mal bei einem bekannten online-video-portal nach "Twisted Monk" oder "knotty boys".

die sind beide ziemlich gut finde ich wobei "Twisted Monk" wohl etwas anschaulicher ist *g*

hoffe das hilft

grüße

Frakes
****98 
689 Beiträge
Paar
****98 689 Beiträge Paar
sorry
leider keine erfahrung mit!

hätte aber videoanleitung (englisch)und anleitung für japanisches bondage ,wenn interesse besteht

LG

Lars
*** 

***  
twisted monk
danke, bei twisted monk hab ich mich schon umgesehen.

die knotty boys sind empfehlenswert, so gut wie bestellt.
*** 

***  
@lasi
interesse besteht, CM?
****98 
689 Beiträge
Paar
****98 689 Beiträge Paar
klar doch geht raus

Lars
*******rkus 
263 Beiträge
Paar
*******rkus 263 Beiträge Paar
gibt
es auch videos oder clips im netz die auf deutsch sind?
****98 
689 Beiträge
Paar
****98 689 Beiträge Paar
Also...
ich habe bisher keine gefunden!

nur englisch


Lars
****hin 
Gruppen-Mod594 Beiträge
Frau
****hin Gruppen-Mod594 Beiträge Frau
Falls Interesse an den Shibari DVDs
(Neuware, Teil I-IV) von Osada Steve besteht,
da könnte ich weiterhelfen.

saighin
*************** 

***************  
Buchtipp
Hallo,

ich habe als Einsteigerbuch "Bondage" von Tom Schmitt. Er hat zwar den Fokus eher auf male Dom/Sub, aber gibt einen weiten Überblick über Materialien, Spielarten und vor allem Sicherheit. Und es ist zudem auf deutsch.

Grüße
Ripe
**********Adept 
12.345 Beiträge
Mann
**********Adept 12.345 Beiträge Mann
Buchtipp
Das Bondage Handbuch von Matthias Grimme !
Erhältlich im Schlagzeilen shop .
******ven 
174 Beiträge
Mann
******ven 174 Beiträge Mann
Musikvideo mit Bondage-Elementen
Hier mal was anderes:

Bei Youtube einfach mal nach der Gruppe "Zweitfrau" und dem Titel "Intensiv" suchen. Tolles Video, schöne Bondages, imho sehr gute Musik.

Zu Büchern & Co.:

Das Erotic Handbook Of Bondage ist ganz gut und ausführlich, das Buch von Midori ist auch nicht schlecht. Aber richtig gelernt wird sowieso nur in der Praxis - also ran an die Seile! *zwinker*
*********etcat 
1.022 Beiträge
Paar
*********etcat 1.022 Beiträge Paar
@der blaue Adept - Grimme....
...über das Grimme-Handbuch gibt es schon viele, teils sehr kontroverse Diskussionen im Netz.

Mir persönlich sagt es nicht zu.

Wer sich's anschafft, sollte meiner Meinung nach nicht alles vorbehaltlos glauben, was darin steht, sondern seinen Verstand einschalten und sich mit den beschriebenen Techniken kritisch auseinandersetzen.

Liebe Grüße
wetcat
******ari 
113 Beiträge
Mann
******ari 113 Beiträge Mann
Die Knotty Boys...
... haben mir bisher am Meisten gebracht. Deren Step by Step Illustrationen sind einfach spitze. Dort werden eine Menge Knoten gezeigt, die einfach zu knüpfen sind und dabei richtig stark aussehen (z.B. den "Double Coin Knot"... den hatte ich bisher in noch keinem anderen Buch gesehen). Zusätzlich zeigen die noch ein paar andere Figuren, die relativ einfach nachzumachen sind. Viele Figuren - zumindest Elemente daraus - wiederholen sich... aber ich habe es bisher als nicht störend empfunden.

Das Buch von Midori finde ich auch nicht schlecht. Hat mir auch was gebracht. Jedoch finde ich die Beschreibungen und Bilder nicht so dolle. Ästetisch sind die - keine Frage - aber zum Nachmachen sind die Bilder teilweise sehr verwirrend und ich mußte einige Stellen immer wider lesen und anschauen bis ich den Sinn verstanden hatte. Mag auch an meinen Englischkenntnissen liegen.. die ansich nicht schlecht sind... jedoch im Knotenvokabular war ich des öffteren verloren. Auch schreibt Midori, daß Knoten nicht so wichtig sind... HAHAHA!!! Mir hätte es schon geholfen, wenn sie erklärt hätte, wie sie zu einem Zwischenschritt kommt.

Aber(!), auch wenn ich merke, daß ich gerade über das Buch meckere... schlecht ist es nicht. Sieht gut aus... und wenn man sich ein bischen mehr Zeit nimmt, dann kann man aus den Zeichnungen viel herauslesen.

Das hier bereits erwähnte Buch von Grimme habe ich auch. Es war mein erstes Buch... schlecht finde ich es nicht. Er gibt einen Überblick über die verschiedenen Arten von Bondage und hat auch Beispiele zum Nachmachen. Ich fand es schon brauchbar. Es sieht von der Aufmachung nicht so nett aus... die Bilder sehen aus als wäre das Buch in den 70igern geschrieben worden... sieht ein bischen verstaubt aus. Lernen konnte ich daraus dennoch *zwinker*

Das gern zitierte "Erotic Bondage Handbook" von Wiseman ist wahrscheinlich auch nicht schlecht... ich konnte daraus jedoch nicht mehr so richtig neues herauslesen. Hmm... ich glaube das meiste daraus habe ich bereits wieder vergessen. Es war durchaus unterhaltsam, aber die Knüpfanweisungen fand ich zu schwierig um Nachzuvollziehen. Von Wiseman hatte ich irgendwie mehr erwartet.

Bei Amazon habe ich mir gerade von den Knotty Boys den 2.Teil bestellt. Leider ist der noch nicht lieferbar.. ich hoffe das ändert sich bald *g*
Mehr anzeigen
*************** 

***************  
Unbedingt erwähnen sollte man auch das Buch "Ausstieg aus der Selbstkontrolle".

Es hat zwar auf den ersten Blick eine eher schwule Zielgruppe im Auge, die Tipps wie die step-by-step-Fesselanleitungen sind aber wirklich gut erklärt.
Zudem hat meine damalige Freundin gesagt: "Endlich mal Fesselungen die speziell für Männer sind!" Recht hat sie ... solche Dinge wie Hodenabbinden, Penisfesselung, etc. gibt es tatsächlich selten als Tutorial zu sehen.

Achja, keine Angst: Es sind auch alle Einsteigerfesselungen drin. *g*
*************** 

***************  
@hanjie
Das dürfte mein oben erwähntes Buch sein, aber es ist so gut, daß man 2x Werbung dafür machen kann. *g*
*************** 

***************  
Oha - stimmt, ich konnte mich nur noch ad hoc an den Untertitel erinnern und hab den auch so in meinem Kopf abgespeichert. Stimmt, ist dasselbe Buch. *ja*
**********Adept 
12.345 Beiträge
Mann
**********Adept 12.345 Beiträge Mann
Ausstieg aus....
Und wenn ihr das Buch im Fachhandel nicht finden solltet , schaut mal bei den Schlagzeilen rein , die sind recht gut sortiert .
LG Stefan
*******ussi 
413 Beiträge
Paar
*******ussi 413 Beiträge Paar
DVD's über Bondage...
Könnt ihr auch diverse DVD's empfehlen für Einsteiger, die sich mit den verschiedensten Bondagetechniken beschäftigen?
**********Adept 
12.345 Beiträge
Mann
**********Adept 12.345 Beiträge Mann
Dvd
Hm , ich kenne da nur die Workshop DVD's aus den Schlagzeilen , da gibt es 5 Teile !
Und eventuell die Bondage DVD aus der Better Sex Line. Die gibt es bei den "Grossen" Anbietern.
LG Stefan
*******ussi 
413 Beiträge
Paar
*******ussi 413 Beiträge Paar
Von der...
better Sex Line habe ich schon gehört. Die nette Frau im erotik Shop hatte diese uns auch empfohlen, war aber eldier vergriffen... *panik*

Die Schlagzeilen sind wohl ein Verlag? Haben die auch eine Website?
*************** 

***************  
Der Verlag heißt Charon Verlag, der eben auch die Schlagzeilen herausgibt. *wink*
*******ussi 
413 Beiträge
Paar
*******ussi 413 Beiträge Paar
Ihr seit alle...
sehr Hilfsbereit. War schon auf der Website mal Rumschnüffeln...Da muss ich mich jetzt mal durchfitzen... *puh*
******ven 
174 Beiträge
Mann
******ven 174 Beiträge Mann
Re: Better-Sex-Line usw.
Das Wort "better" (=besser) ist imho gelogen. Als ich (m) es mal gesehen hatte, blieb ein Kopfschütteln übrig. Die Sex-Szenen (18er Version) sind ganz nett anzusehen.

Charon-Verlag, DVD-Reihe: Schon lehrreicher, aber nicht gerade preiswert und Heimvideo-Qualität inkl. ein paar im Detail überholten Techniken. Würde ich nicht eins zu eins übernehmen wollen. Jedoch werden die einzelnen Schritte gut erklärt.

Tipp: Bei Youtube nach TwistedMonk oder den Knotty Boys suchen.

Hinweis: Anfänger sollten nach Möglichkeit ihre ersten Bondage-Kenntnisse, sofern sie über das ein-bißchen-Fesseln-für-den-Hausgebrauch hinaus gehen, bei einem Workshop erlernen oder sich von "Sachkundigen" zeigen/beibringen lassen. Besonders "Bondage-UVV*" *zwinker*

*UVV = Unfallverhütungsvorschriften
Mehr anzeigen
**********Adept 
12.345 Beiträge
Mann
**********Adept 12.345 Beiträge Mann
UVV
Stehen auch bei einem Ableger der Schlagzeilen , dem "Bondage Project" .
Für mich war das Lesen dort sehr informativ ...
LG Stefan
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.